Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Projekte

Zuletzt geförderte Projekte:

ERA-NET Bioenergy 12. AS

Within P2G concept bio-methanation of CO2 from biomass conversion systems with H2 enables an overall emission reduction. For this methanation process the amount of gases serving as potential CO2 sources is limited due to impurities like O2 or N2 in ...

Projektstart
01.01.2019

Förderstelle
FFG

ERA-NET Bioenergy 12. AS

Development of a new generation of micro-pellet stove technology, which distinguishes itself from present products by low investment costs, a significantly reduced nominal heating capacity of 1 to 4 kWth, significantly reduced emissions during constant and transient operation phases and ...

Projektstart
01.01.2019

Förderstelle
FFG

IEA Forschungskooperation 2018

Ziel des Annexes, eingereicht bei der Forschungskooperation Internationale Energieagentur – IEA Ausschreibung 2018, Kapitel 5.5 Industrielle Energietechnologien und Systeme (IETS TCP), ist die Elektrifizierung der Industrie zu beschleunigen. Dies beinhaltet die Schaffung einer internationalen Netzwerk-und Informationsinfrastruktur für Schlüsselakteure zum Austausch ...

Projektstart
01.01.2019

Förderstelle
FFG

IEA Forschungskooperation 2018

Mitwirkung als Alternate für den Ex-Co des IEA TCP Hydrogen, Meetingteilnahme und Einbringen von österr. Interessen und Beiträgen, Vernetzung und Dissemination auf nationaler Ebene

Projektstart
04.02.2019

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

OxySteel ist Teil der thematischen Modellregion NEFI, die energieintensive und produzierende Industrien und deren Dekarbonisierung in den Mittelpunkt eines langfristigen Innovations-prozesses zur Förderung der technologischen Entwicklung stellt. Besonders die metallurgische Industrie ist stark auf fossile Brennstoffe angewiesen. Im Jahr 2014 ...

Projektstart
01.09.2018

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

Der Übergang von einem zentralen Energiesystem auf Basis von fossilen Energieträgern zu einem dezentralen, erneuerbaren System erfordert eine weit verbreitete Einführung technologischer Innovationen. Einerseits erfordern einige neue Technologien Informationsaustausch und Datentransfer zwischen verschiedenen Akteuren könnten daher auf Akzeptanzschwierigkeiten bei Endkunden ...

Projektstart
01.11.2018

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

Zwei Faktoren, i) die Steigerung des Anteils Erneuerbarer Energieträger im Netz und ii) die fortschreitende Dekarbonisierung, erfordern zukünftig eine drastische Kapazitätserhöhung der thermischen Energiespeicher in bestehenden Industrieanlagen bzw. -prozessen. Eine weit verbreitete und bewährte Speichertechnologie ist der Ruths-Dampfspeicher. Er wird ...

Projektstart
01.09.2018

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

Das derzeitige Energiesystem steht durch den steigenden Anteil von fluktuierenden erneuerbaren Energien vor einer zentralen Herausforderung. Das Innovationslabor „InnoLab“ stellt das Herz des neuen Innovations-Ökosystems dar und zeigt die Energiezukunft zum Angreifen und Mitmachen. In den fünf zentralen Innovationsfeldern: Flexibilität, ...

Projektstart
05.05.2018

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

Ausgangssituation, Problematik und Motivation: Österreich hat sich im Rahmen der Klimastrategie #mission2030 zum Ziel gesetzt, den nationalen Gesamtstromverbrauch zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen zu decken. Im Zuge der Energiewende nimmt der Anteil erneuerbarer Energien deutlich zu, wobei Windkraft und ...

Projektstart
01.12.2018

Förderstelle
FFG

Vorzeigeregion Energie 2. AS

‚Clean Energy for Tourism‘ (CE4T) ist Teil der Energiemodellregion ‚New Energy for Industry‘ (NEFI), welche die Dekarbonisierung von energieintensiven Branchen und der produzierende Industrie in den Mittelpunkt eines langfristigen Innovationsprozesses zur Förderung der technologischen Entwicklung stellt. CE4T adressiert das zentrale ...

Projektstart
01.10.2018

Förderstelle
FFG